Textversion

Zämetag vom 20.Oktober 2009

Bei herrlichem Herbstwetter durten wir unseren zweiten Zäme-Tag erleben. Dieser
gemeinsame Tag soll den sozialen Umgang miteinander fördern. Unter dem
Motto "Halloween" wurde zum Auftakt eine Gruselgeschichte erzählt und
später gab es eine feine Gemüsesuppe auf dem Hexentopf. Gestärkt und
voller Tatendrang erlebten wir nun ein gemeinsames Kürbis-Schnitzen.
Es entstanden wunderschöne und fantasievolle Kürbis-Fratzen, die mit
viel Stolz vor dem Wohnheim Schmetterling deponiert und beleuchtet
wurden. Der Abschluss bildete ein gemeinsames Singen vor unseren
beleuchteten Kunstwerken.
Ursi Oberholzer

Galerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Archiv
Ausflug in die Klangarena Degersheim